Island Reisen - Fotografieren zur Polarlichtzeit 2014

Süd-Island Reise: Begegnen Sie dem Hochland in Island

zur Informationen zur Reise »

Fotoreise

05. September – 14. September 2014
Als Fotoreise für 10 Teilnehmer
Islands Hochland im Herbst
Islands Hochland

Reisebeschreibung

1.-3. Reisetag

Nach der Abholung am Flughafen Keflavik beginnt unsere gemeinsame Reise auf der Halbinsel Reykjanes, unsere nächsten Ziele sind der Golden Circle mit dem Geysir, Gullfoss und dem historisch wichtigem Tal der Kontinentalspalte Thingvellir geht.

Die kommenden Tage führen uns nach Möglichkeit früh morgens direkt ins Hochland nach Kerlingarfjöll. In der geologisch aktiven Bergregion dampft und brodelt es an vielen Stellen. Kerlingarfjöll ist ein spannender gold-gelber Rhyolith Berg, der von der letzten Eiszeit überzeichnet wurde. Auf der Fahrt begegnen wir dem eindrucksvollen Hochland entlang des Langjökull-Gletschers. Es erwarten uns fantastische Bergkulissen, die wir bei spontanen Stopps zu jeder Zeit auf uns wirken lassen.

 

4.-5. Reisetag

Auf unserer Weiterreise in Richtung Südosten besuchen wir Vik und dessen berühmte Strände. Je nach Tageszeit und Wetterlage erkunden wir diese Region und werden von vielen "kleineren" Sehenswürdigkeiten überrascht.

Als eines der Highlights im Hochland erleben wir das berühmte Landmannalaugar. Schon während der Fahrt dorthin werden wir die imposante Vielfalt des isländischen Hochlands erleben. Moosbewachsene Lavafelder durch die kristallklare Bäche fließen stehen, im Kontrast zu pechschwarzen Aschefelsen mit eher spärlicher Vegetation. Weite Bergseen und Wollgrassflächen werden uns auf der erlebnisreichen Strecke begegnen.

 

6.-8. Reisetag

Mit dem größten Gletscher Europas, dem Vatnajökull und seinen einzigartigen Gletscherausläufern geht es weiter. Wir begeben uns nun bis an den südöstlichsten Punkt unserer Reise und befinden uns in der Region der wunderschönen Gletscherlagune Jökulsarlon. Die Eisberge in der Lagune und entlang des pechschwarzen Strands werden Sie in ihren Bann ziehen. Hier werden wir viel Zeit verbringen, um diese Region in Ruhe fotografieren zu können. Auch einen Besuch der Nachbarlagune Fjallsarlon ist hier geplant!

Auf der Reise zurück in den Südwesten besuchen wir den wunderschönen Skaftafell Nationalpark und erleben weitere Natursehenswürdigkeiten auf dem Wege nach Vik.

 

9.-10. Reisetag

In den letzten Tagen auf der Halbinsel Reykjanes werden wir erneut zu geologisch aktiven Regionen in Island aufbrechen. Als krönenden Abschluss unserer gemeinsamen Reise besuchen wir bei gutem Wetter  das Reykjanes Hochland, das unter anderem, in den vergangen Jahren auch die Kulisse für eine große Hollywood Produktion war.

 

 

 

Hinweis: Sie verreisen mit einem kleinen, privaten Reiseveranstalter, so dass die Reise auch einen privaten und intimen Charakter aufweisen wird; bitte berücksichtigen Sie dies. Ihre Reise wird stets im bestmöglichen Bemühen des Veranstalters stehen!