Island Reisen 2020

Islands Westfjorde und Halbinsel Snaefellsnes 2020

zur Informationen zur Reise »

Foto- und Erlebnisreise

13. Juni – 22. Juni 2020
3.390,00 EUR
Preis für 10 Tage / pro Person inkl. Frühstück, Dinnerpaket optional
Die Foto- und Erlebnisreise wird für maximal 10 Teilnehmer angeboten.
Diese Reise ist ausgebucht!

Ich freue mich auf Ihre unverbindliche Anfrage

Diese Reise ist bereits ausgebucht!

Reisebeschreibung

Unsere gemeinsame Reise beginnt hoch im Norden in Isafjördur, der nordwestlichsten Stadt Islands. In der Umgebung besuchen wir einzigartige und zum Teil einsame Fjorde. Wir erleben eindrucksvolle Küstenpanoramen über tiefblauen Buchten und Fjordbergen. Neben dem Besuch von ursprünglichen und gleichzeitig sehr lebendigen Küstendörfern legen wir den Fokus auf die quirlige und vielfältige Vogelwelt, die uns im Licht der Abendsonne spannende Motive bietet.

Nach dem gemeinsamen Programm können Sie vor Ort an der Unterkunft den Reisetag mit einem Spaziergang durch die weite Natur ausklingen lassen und erleben dabei bunte und duftende Kräuterwiesen.

Auf unserer Weiterreise in den Süden der Westfjorde besuchen wir mit dem majestätischen Dynjandifoss einen der entlegensten , aber auch schönsten Wasserfälle Islands. Der Dynjandifoss ergießt sich aus großer Höhe in den Fjord und passiert mehrere flache Fallstufen und zahlreiche untere Wasserfälle, die allesamt umsäumt von bunten Wiesenblumen wunderschöne Motive bieten.

Von dem Küstenort Patreksfjördur aus starten wir in den kommenden Tagen unsere Exkursionen nach Latrabjarg, dem großen Vogelfelsen mit seiner Papageitaucherkolonie. Die Papageitaucher lassen sich dort vor vielfältigen Hintergründen sehr gut fotografieren, so dass Sie aus Latrabjarg mit einer Vielzahl schöner „Postkartenmotive“ zurückkehren werden. Die Steilküste lädt außerdem zu einer eindrucksvollen Wanderung ein.

Neben den Papageitauchern, Lummen, Tortalken sowie vielen weiteren Seevögeln hat die Region der südlichen Westfjorde noch viel mehr zu bieten. Lassen Sie sich von den Westfjorden verzaubern und genießen Sie ein vielfältiges Fotoreise- und Erlebnisreiseprogramm in einer einzigartig schönen und auch ursprünglichen Region.

 

Mit einer Fährüberfahrt verlassen wir die Region der Westfjorde und besuchen die magische Halbinsel Snaefellsnes mit ihrem markanten Gletscherberg. Snaefellsnes gilt als „Island en miniature“, da dort viele vergleichbare Landschaftstypen der Südküste Islands nebst Gletscherberg auf kleinem Raum vorzufinden sind. Es erwarten Sie unterschiedlichste Küstenabschnitte vom Sandstrand über Kies- und schwarze Aschestrände hin zu bizarren Basaltküsten.

Lassen Sie sich auf der Halbinsel Snaefellsnes von einer wunderschönen und vulkanisch geprägten Landschaft in ihren Bann ziehen. Kristallklares und tiefblaues Meer, Seen, Wasserfälle und markante Berge wie der Kirkjufell und die Gletscherregion des Snaefellsjökull stehen auf dem Programm dieser Fotoreise mit Erlebnisreisekomponenten.

 

Mit der Weiterreise gelangen wir auf die Halbinsel Reykjanes im äußersten Südwesten Islands. Wir besuchen den spannenden Wasserfall Hraunafoss, der von niedrigem Birkenwald umsäumt durch ein Lavafeld fließt und in einen türkisblauen Fluss mündet. Mit dem Hvalfjord erleben wir auf dieser Reise zudem einen der schönsten Fjorde Islands. Wieder am Meer angekommen erwarten Sie zum Abschluss unser Island Reise Leuchttürme und eine bezaubernde Küstenlandschaft.

 

Diese Island Reise führt Sie an die äußersten permanent bewohnten Westgrenzen Islands – Wir starten hoch im Nord-Westen in der Region Isafjördur und reisen durch die Westfjorde entlang einer höchst spannenden und vielfältigen Route über die Halbinsel Snaefellsnes bis hinunter in den äußersten Südwesten Islands mit der Halbinsel Reykjanes.

Die Reise bietet Fotografen und Nicht-Fotografen ein reichhaltiges Reiseprogramm in besonderen Regionen und Landesteilen.

Unterwegs auf der Halbinsel Snaefellsnes