Island Fotoreisen 2017

Island Polarlichter - Highlight Reise 2017

zur Informationen zur Reise »

Fotoreise

21. September – 30. September 2017
Als Fotoreise für 10 Teilnehmer
Island Reise Highlights 2017
Islands Südküsten und Hochland Reise
Geysir Island Hochland Reise 2017
Eisberg am schwarzen Strand zum Sonnenuntergang
Island Reise Gletscher Fjallsarlon 2017
Myvatn im Herbst
Dettifoss Wasserfall in Island Langzeitbelichtung

Reisebeschreibung

Island Polarlichter - Highlight Reise im Herbst 2017

Diese Island Polarlicht-Herbst-Reise führt Sie aus dem Norden mit der wunderschönen Region Myvatn, über die Ostfjorde, vorbei an der Gletscherlagune (Schwerpunktthema Region Jökulsarlon), den beeindruckensten Wasserfällen Islands zurück in den Südwesten.

Sie besuchen die berühmtesten Natursehenswürdigkeiten Islands auf einer sehr umfassenden, optimal geplanten Island Reise mit Schwerpunkt: Myvatn im Herbst, Gletscherlagune Jökulsarlon und Stokksnes (Vestrahorn).

 

Auf dieser Island Reise begegnen Sie den Highlight Regionen in Island zur Polarlichtzeit. Bunte Herbstlandschaften, weiches Licht und eine Route die Sie verzaubern wird!

Die Island Fotoreise wird fotografisch begleitet und Sie erhalten professionelle Tipps und Anleitungen für Ihre Fotografie.

Diese Reise ist für Fotografen aller Niveaus aber auch reine Naturliebhaber interessant. Es können immer wieder kleine Wanderungen unternommen werden.

Genießen Sie viel Zeit in der Natur und den Locations. Einzigartige Lichtstimmungen und Polarlichtnächte die wir nutzen werden können Sie auf dieser Island Reise erwarten.

 

Die Island Reise beginnt in der Hauptstadt des Nordens Akureyri mit dem gemeinsamen Treffen am hiesigen Inlandsflughafen. Ich empfehle Ihnen bereits einen Tag früher nach Island zu Reisen um z.B. Reykjavik zu besuchen - bei der Planung unterstütze ich Sie gerne.

Nach der Abholung am Vormittag beginnt die Reise bereits nach wenigen Kilometern mit dem ersten Highlight. Der Godafoss Wasserfall mit seinen märchenhaft abfallenden Wasserkaskade bietet Ihnen die erste Eindrücke der vielfältigen schönen Natur Islands. 

Wir besuchen für einige Tage die Region Myvatn und erleben in einer verhältnismäßig kleinen Region unterschiedlichste Natursehenswürdigkeiten. Wir besuchen Hverir am Namaskard, den Hverfjall, Dimmuborgir und viele weitere versteckte und wunderschöne Sehenswürdigkeiten dieser Region.

Der Myvatn ist für die Herbstzeit eine der schönsten Regionen Islands. Bunte Birkenhaine und knallig rote Blaubeer- und Rauschbeersträucher heben diese parkähnliche Landschaft zwischen schroffen Lavafelsformationen weiter hervor. Nachts können wir Polarlichter erwarten und werden besonders hier viele schöne, eindrucksvolle Vordergründe für die Fotografie finden. Auch Nichtfotografen werden sich der Faszination dieses Himmelschauspiel nicht entziehen können. In Island Polarlichter zu beobachten bietet Ihnen ein absolut einmaliges, schönes Erlebnis neben unserem reichhaltigen Tagesprogramm.

Mit dem Dettifoss Wasserfall besuchen wir den mächtigsten und wasserreichsten Wasserfall Islands und durchqueren ein Hochplateau mit einer zwar kargen aber ungemein faszinierenden Landschaft. Lassen Sie sich überraschen was Ihnen in diesen Tagen weiteres begegnet!

Nach ein paar Tagen führt uns die Reiseroute über die Ostfjorde in Richtung Südküste. Die Ostfjorde besuchen wir mit zahlreichen Stopps an Sehenswürdigkeiten wie Eystrahorn, die zwar weniger bekannt aber dafür einen besonderen Charme ausstrahlen.

Das nächste Highlight nach der Region Myvatn erwartet Sie an der Gletscherlagune Jökulsarlon, von dem nahe gelegenem komfortablen Country Hotel Hali aus besuchen wir diese einzigartige Region. Eisberge die sich meterhoch türmen können, treiben in einer weiten, tiefblauen Gletscherlagune. Mit Bootsfahrten können Sie diesem Zauber weiter eindrucksvoll begegnen. 

Eisberge und große Eisblöcke können Sie am pechschwarzen Lavastrand nahe der Gletscherlagune berühren. Bei unseren Geltscherlagunen Besuchen, zum Sonnenaufgang und -untergang sowie auch nachts zu Polarlichtern, erleben Sie vermutlich einen Ihrer persönlichen Reisehöhepunkte. 

Doch diese Region hat weiter noch mehr zu bieten: Grandiose Gletscherpanoramen, weite Küstenlinien und die einzigartige Region der Halbinsel Stokksnes mit dem markanten Berg Vestrahorn bieten Ihnen erfüllte Reisetage. 

Weiterführt uns die Reise in Richtung Südwesten. Wir begegnen der Region um den Skaftafell Nationalpark und besuchen in Vik i Myrdal die schönsten Strände mit beeindruckenden Basaltsäulenformationen. Berge, Gletscher, Lavafelder, wüste Sanderflächen, Küste und Meer erleben Sie auf unserer Route entlang der Südküste Islands.

In den letzte Reisetagen besuchen wir den Süden und Südwesten Islands und erleben spannende abgelegene Regionen mit Natursehenswürdigkeiten einer jungen Geologie. Die Großen Wasserfälle Skogarfoss und Seljalandsfoss werden Ihnen begegnen ebenso wie die weiten und malerischen Lava-Landschaften und Leuchttürme der Halbinsel Reykjanes

Auf dieser Island Reise begegnet Ihnen eine entspannte und private Atmosphäre um die einzigartige Natur mit Zeit und Ruhe zu Fotografieren und zu Erleben. Diese Island Polarlicht Reise führt Sie von den Highlights des Nordens mit der Region Myvatn hinunter an die Südküste zu den spektakulären Sehenswürdigkeiten.

Genießen Sie mit uns nachhaltig schöne Urlaubserlebnisse mit hoffentlich!