Island Reisen - Fotografieren zur Polarlichtzeit 2015

Island Highlight Reise 2015: Islands Südküste, Ostfjorde und der Myvatn

zur Informationen zur Reise »

Fotoreise

07. Oktober – 20. Oktober 2015
Als Fotoreise für 10 Teilnehmer

Reisebeschreibung

Highlight Island Reise: Südwest Island, Südküste inkl. einem  GletscherlaguneN Special, Ostfjorde, Region Myvatn

 
Die Reise bietet Ihnen einen zeitlich umfassenden Überblick in drei spannenden und besonderen Regionen Islands. Wir besuchen Islands Südwesten mit der Halbinsel Reykjanes, die Region um den Thingvallavatn inklusive einer kleinen Hochland Exkursionen, die berühmten Strände von Vik ggf. die Westmaennerinseln, die Gletscherlagune sowie den mystischen Ostfjorden. Den krönenden Abschluss der Reise werden wir in der wunderschönen Region Myvatn verbringen.
Bitte beachten Sie: Um die Färöer Inseln zu besuchen können Sie auch mit dem Schiff zurückreisen.

 

Reisebeschreibung

1.– 4. Reisetag

In den ersten Tagen Ihrer Island Fotoreise besuchen wir die Südwesten des Landes. Je nach Wettersituation und wünschen besuchen wir gemeinsam Reykajvik und die Halbinsel Reykjanes.

Mit dem Goldene Circlen, dem Gullfoss Wasserfall, Geysir und Thingvellir stehen in diesen Tagen klassische Ziele auf dem Programm. Jedoch werden wir auch eine speziellere Exkursion ins südwestl. Hochland unternehmen und spannende Ziele besuchen, die nachhaltig beeindrucken sollen.

 

4.-7. Reisetag

Auf der Reiseroute zu den wunderschönen Stränden von Vik besuchen wir die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogarfoss. Je nach Zeitpolster und Situation werden wir auch den Weg zu einem Flugzeugwrack wagen bzw. uns versteckter liegenden speziellen Zielen widmen.

Die Strände von Vik - Reynisdrangar und Dyrholaey - werden wir hoffentlich zu wunderschönen Lichtstimmungen fotografisch ausgiebig besuchen können. Doch keine Sorge, diese Region wird Sie auch wetterunabhängig begeistern.

 

7.-10. Reisetag

 

Wir verlassen die Region Vik und besuchen die Region Kirkjubæjarklaustur. Dort erleben wir eine einzigartige geformte Tuffstein Landschaft und ein gigantisches Lavafeld. Uns begegnet die wunderschöne Region Skaftafell bevor wir in der beeindruckenden Region der Gletscherlagune Jökulsarlon eintreffen. Eisberge, Gletscherzungen und beeindruckende Küstenverläufe werden uns in diesen Tagen begegnen. Die Region erfährt auf dieser Reise einen besonderen Schwerpunkt, den wir ausgiebig an der Gletscherlagune fotografisch erfahren werden.

 

10.- 12. Reisetag

In den Ostfjorde begegnen wir einer abwechslungsreichen Berg- und Tallandschaft.  Schroffe Passagen erleben wird dort ebenso, wie bunte Rhyolith Berge und dramatische Küsten. Touristisch genießt diese Region ein gewisses Dornröschen-Dasein hat jedoch für  uns Fotografen sehr viel zu bieten. Von unserem Quartier in mitten der Ostfjorde, werden wir diesen spannenden Landesteil Islands erkunden und kennenlernen.

Sie werden in diesen Tagen die mystischen Stimmungen der Ostfjorde fotografisch eindrucksvoll festhalten können.

 

12.-14. Reisetag

Den krönenden Abschluss unserer Island Fotoreise bildet die Region Myvatn. Den vielen Natursehnswürdigkeiten wie Hverir, Krafla und vielem anderen mehr werden wir uns in diesen Tagen ausgiebig widmen. In dieser parkähnlichen Landschaft werden wir auf wunderschöne Details am See Myvatn treffen und weite, karge Hochland-Ebenen erkunden und erfahren können. Mit etwas Glück, bieten sich insbesondere für die Nordlicht Fotografie dort fantastische Möglichkeiten für Sie an, um dieses magische Himmelschauspiel vor beeindruckender Kulisse in fotografisch in Szene zu setzen.  

Mit einer Rückkehr in die Ostfjorde und eine spannenden Route die beeindruckende Motive bietet, begegnen wir dem Städtchen Seydisfjördur, der Heimatort in dem die weltweit berühmte Künstlerin Björg Ihre Wurzel hat. Seydisfjördur in einem engen Fjordtal gelegen, biete Ihnen zusätzlich schöne Fotomotive und eine angenehme, kreative Atmosphäre.