Island Zeltreisen 2017

Island Camping Reise - Nord Island und Halbinsel Snaefellsnes

zur Informationen zur Reise »

Zeltreise

25. Juli – 03. August 2017
Als Zeltreise für 10 Teilnehmer
Unterwegs in Island

Reisebeschreibung

10-tägige "Nord Island  Halbinsel Snaefellsnes Camping-Reise 3 bis maximal. 12 Teilnehmer 1590,00 inkl. komfortabler Übernachtung in großen VAUDE Zelten auf NEO-Air All Seasons Thermarest Isomatte und inkl. Verpflegung.  

Am 25.07. gelangen Sie mit einem Inlandsflug von der Reykjavik aus nach Akureyri.

Auf dieser Reise bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Zeltreise "Im Norden Islands und der Halbinsel Snaefellsnes" an.  Wir werden in Island unser Reiseprogramm flexibel ausrichten. Auf der Reiseroute begegnen Sie der spannenden Vielfalt des Landes. Heiße Quellen, Vulkanisches und Gletscher werden als Oberthema auf unserer Reise stehen.   - Freiwillige Wanderungen werden wir nach Absprachen vor Ort begehen und hier mit Sicherheit eine gute Mischung finden. 

 Genießen Sie ebenfalls hochspannende Exkursionen in entlegenere Landesteile, die Ihnen die wunderschöne Natur des Landes auch jenseits der gängigen Routen zeigen soll. Komfortabel werden wir in luftgefederten und geländegängigen Land Rover Discovery  in Entspannter Atmosphäre gemeinsam unterwegs sein.

 

Der grob gezeichnete Verlauf unserer Island Zeltreise

Wichtig:  Reisen Sie für diese Route so an, dass Sie  vormittags in Reykjavik mit dem Inlandsflug starten können,  gerne können so auch Reykjavik 1-2 Tage vorher erkunden, ich helfe Ihnen hierbei bei der weiteren Planung.

Die Reise beginnt...im Norden?

Nach Ihrer Ankunft auf dem Airport Akureyri begegnen Sie dem wunderschönen Norden Islands

Die ersten Tage verbringen wir in der Region Myvatn  und erfahren dort schön Wanderweg und atemberaubendes Landschaften. Innerhalb eines relativ kleinen Gebietes befinden sich Naturwunder die ein Programm für viele Tage bieten: Der See Myvatn selber, der Berg Námafjall mit seinen Solfataren, weite Lavafelder, das Geothermalbad Jarðböð(ähnlich der "Blauen Lagune" auf Reykjanes), PseudokraterHverfjall ein gigantischer Aschekrater und vieles Sehenswerte mehr. Mit gut abgestimmten Tagesprogrammen werden Sie die Region Myvatn in Ruhe genießen können.

 

Weiter im Westen

Je nachdem wir unser Timing und die Wetterlage ist, führt uns die Camping Reise auch in Richtung Westfjorde, hier begegnet Ihnen eine einzigartige Landschaft einem Abgelegenem Teil Islands. Mit Latrabjarg wollen wir eine der größten Vogelkolonieren mit zahlreichen Papageitauchern besuchen. Die Westfjorde bieten eine faszinierende Küsten- und Berglandschaft die ihresgleichen sucht.  Lassen Sie sich von diesem Landesteil im Westen Islands überraschen und verzaubern!

Eine schöne begegnung werden Sie mit der Halbinsel Snaefellsnes geniesen. Snaefellsnes bietet Ihnen eine der faszinierenden Highlight Regionen Islands an. Der markante Gletscherberg Snaefellsnesjökull wird uns auf zahlreichen kleinen Wanderungen begleitetn. Wir blicken auf endlose Strände, erkunden schroffe und moosbewachsene Lavafelder und genießen die Mitternachtssonne an Basaltküsten.

Der Juli ist in Island eine der schönsten Jahreszeiten um draußen in der Natur unterwegs zu sein. Die Temperaturen sind mild und warm, die Tage unendlich. Wir werden gemeinsam flexibel unterwegssein und auch gerne die Stunden der Mitternachtssonne genießen. Es erwarten Sie lange und wunderschöne Tage in Island.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Ihr Team Johannes und Thorben

Buche jetzt diese einzigartige Island Reise durch die wunderschöne Natur des Lands in kleiner und flexibler Reisegruppe.