Unterwegs auf Flakstadoy

Bild des Benutzers thorben

Die Insel Flakstadoy stand heute als Tagesziel auf dem Programm.

Die Polarlichter von gestern Nacht und heute früh steckten uns allen noch etwas in den Knochen und so begannen wir den Tag mit einem noch gemütlicheren Frühstück. Gegen frühen Vormittag brachen wir auf und durchquerten die Insel Gimsoy und Vestvagoy ohne lange Stopps. Auf Flakstadoy  angekommen  kletterten wir zum warm werden auf einen Bergrücken und nahmen die Landschaft der Insel ins Visier.

Der Tag wurde mit der zweiten Tageshälfte zunehmend bewölkter und die Lichtverhältnisse wurden insgesamt flach, daher besuchten wir Nusfjord um uns im restaurierten Fischerhüttendorf umzuschauen.

Im Anschluss begaben wir uns in Richtung Ramberg und nahmen Motive entlang der Strecke auf. Am Strand von Flakstad (Skagen) setzte Niederschlag ein und wir kehrten zu unserem Quartier zurück.

Der Tag verlief sehr entspannt und die trotz der schwierigeren Lichtverhältnisse, konnten wir insgesamt spannende Fotos und Timelapse Videos schießen.

/Update: Gerade klart es wieder auf Polarlichter zeigen sich über den Lofoten: Die Fortsetzung von gestern Nacht!