Allgemeine und wichtige Hinweise

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht mit kurzen Hinweisen und Links für Island und Norwegen Reisne

Straßen und Pisten in Island

In Island sind gelegentlich kurzfristige witterungsbedingte Änderungen des Routenverlaufs durchaus möglich. So können Straßen und Pisten wegen Schnee- und Eisschmelze, vulkanischer Aktivitäten, Erdrutsche usw. gesperrt werden. Ihr Guide wird sich regelmäßig über den Straßenzustand erkundigen.

Was sollten Sie mitnehmen oder beachten?

Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir den Abschluss einer:

Eine Reiseversicherung können Sie ebenfalls über diese Hompepages abschließen. Den Link zur Travelsecure / Würzburger Versicherungs AG finden Sie immer im Überblick Menü.

Gesundheit

Für Island benötigen Sie keine speziellen Impfungen.

Aufgrund der sehr hohen Arzt- und Krankenhauskosten in Island wird die Mitnahme einer europäischen Krankenversicherungskarte der AOK oder der Ersatzkassen dringend empfohlen.

Impfpass

Vergessen Sie ihre persönlichen Medikamente nicht!

Mit normaler Kondition ist diese Reise problemlos machbar.

Geld

Kreditkarte und/oder EC- Karte werden fast überall akzeptiert

Isländische Kronen können Sie bei gleich bei der Ankunft in Island mit ihrer EC-Karte am Bankautomaten abheben.

Generell empfehle ich eine grundsätzliche Zahlung EC oder per Kreditkarte, dies spart teuere Automatengebühren 

Besondere Zollvorschriften

Für einen Aufenthalt von bis zu drei Monaten kann die Einreise mit Reisepass oder Personalausweis erfolgen. Bis zum vollendeten 16. Lebensjahr ist die Einreise mit Kinderreisepass oder mit Eintrag in den Reisepass eines Elternteils möglich.

Angelausrüstung sowie Reitausrüstung und -kleidung müssen bei der Einfuhr desinfiziert sein. Sofern kein entsprechender Nachweis erbracht werden kann, ist die Desinfizierung auch bei der Ankunft - auf eigene Kosten - möglich.

Die Einfuhr von ungekochtem Fleisch - hierzu zählt z.B. auch geräucherter Schinken und Salami - sowie von ungekochter Milch und rohen Eiern ist verboten.

Beachten Sie bei der Ein- und Ausreise alle weiteren Zollvorschriften.

Gepäck

Vor Reiseantritt erhalten Sie von uns eine Checkliste zur Reisevorbereitung, selbstverständlich auch mit Hinweisen zur Fotoausrüstung.

Schwere Gepäckstücke können Sie mir auch gerne auf dem Postwege zusenden, bitte kontaktieren Sie mich hierzu im Vorfeld.

Reiseführer

Ich empfehle den "ISLAND" Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag und den "NORWEGEN" Reiseführer ebenfalls aus dem Michael Müller Verlag.

 

Sonstiges

Mit Rücksicht auf Fahrgäste und Fahrzeug ist das Rauchen und der Verzehr von Lebensmitteln im Auto nicht gestattet. Es werden genügend Pausen eingeplant.

Handy-Empfang ist auf der Ringstraße relativ sicher, im Hochland jedoch mit einigen Lücken.

Auf der Reise werden wir einen 3G/GSM Internetstick mit uns führen, so dass Sie grundsätzlich immer ins Internet gehen können. In Island gibt es nur noch wenig Stellen ohne Funknetz, jedoch ist eine schnelle 3G Internetverbindung meist nur in stärker besiedelten Regionen verfügbar.

Im Zweifelsfall können Sie unsere Festplatten nutzen bzw. unseren Laptop zur Speicherung von digitalen Fotos nutzen.

 

Sicherheitshinweis

Für Island und besteht momentan kein länderspezifischer Sicherheitshinweis. Die aktuellsten Reiseinformationen finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes für IslandNorwegen. und Schweden.